Kraftquellen wiederentdecken

Entspannung und Stressbewätigung für pflegende Angehörige
und Angehörige von Demenzkranken

Liebe pflegende und betreuende Angehörige – Tun Sie sich etwas Gutes! Nur wenn Sie stark, ausgeglichen und gesund sind, können Sie stark in Begleitung Ihres erkrankten Familienmitgliedes sein.
Unser Entspannungskurs unterstützt Siie dabei, eine Auszeit von der anstrengenden und häufig auch belastenden Pflegesituation zu erleben.
Kursinhalte:

  • eine Entspannungsmethode zum Stressabbau erlernen,
  • sich selbst wieder voller Achtsamkeit wahrnehmen,
  • eigene Stärken entdecken und nutzen,
  • über den Austausch mit anderen Betroffenen Unterstützung und Wertschätzung erfahren
  • herausfinden, wie Entspannung im Pflegealltag umgesetzt werden kann

Der Kurs ist für pflegenden Angehörigen, Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei. Kursteilnehmer können ihre Angehörigen für die Zeit des Kurses im Donnerstagstreff im Städtischen Begegnungszentrum betreuen lassen.
Eine Anmeldung für die Teilnahme ist erforderlich.
Termine: 8x donnerstags | 22.02. – 12.04.2018 | 14:15 – 16:15 Uhr
Kursleitung: Angelika Baumann, Praxis für Soziotherapie, Diplom Pädagogin, Soziotherapeutin, Krankenschwester, Pfegeberaterin
Anmeldung: Städtischen Begegnungszentrum Mengede,
Tel. (0231) 33 64 60, E-Mail: ustasinski@stadtdo.de