1000+1 Nachbarschaft

2019 startete das Projekt
„1000+1 Nachbarschaft:Integration -Wunsch und Wirklichkeit“
Jetzt ist das Projekt dabei, sich zu einer Interessengruppe mit vielen Facetten zu entwickeln.

Haupttanliegen:
soziale Kontakte, Begegnung, Austausch, gemeinsame Unternehmungen aber auch gegenseitige Hilfe und Unterstützung.

Durchgeführt wurden schon Verabredungen zum kreativem Basteln und syrischem Kochen mit Nour.

Eine andere Gruppe befreite Blumenkübel im Mengeder Ortskern von Müll und Unkraut

und bepflanzte sie mit Blumen.

Darüber hinaus werden diese Blumenkübel von der Gruppe regelmäßig bewässert und gepflegt.

Gerne können Sie Ihre Ideen einbringen und auch bei der Umsetzung mitgestalten. Werden Sie ein Teil des sozialen Netzwerks „1000+1 Nachbarschaft“

Ansprechpartner: Betty Steeger, (0231) 33 27 54
  Al Fadel Al Mahamid, Munazah     0179 34 75 017