Fit und mobil in der Gruppe

Bewegungsförderung als besonders betreutes Gruppenangebot

Regelmäßige körperliche Bewegung trainiert die Muskeln, Knochen und Gelenke, die Gefäße und den Stoffwechsel und nicht zuletzt das Gehirn. Mit unserem Angebot „Fit in der Gruppe“ wollen wir die allgemeine Beweglichkeit fördern und trainieren dazu Kraft, Gleichgewicht, Ausdauer und Koordinationsfähigkeit. Natürlich immer individuell angepasst.
Geeignet ist die Gruppe für:
Wir sehen bei der Zubereitung
interessierte und auch bewegungsungeübte Menschen
Pflegebedürftige mit leicht körperlichen Einschränkungen
Menschen mit neurologischen Erkrankungen
Dazu zählen u.a. Schlaganfall, Multiple Sklerose, beginnende Demenz
Angeleitet werden die Übungen durch eine Übungsleiterin, die von Ehrenamtlichen unterstützt wird, die eine Zusatzausbildung als Bewegungsassistenten erhalten haben.

Termin: montags von 14:00 – 16:00 Uhr
Aufwandsentschädigung: 16,00 €

Eine begleitende Person kann kostenfrei teilnehmen.
Soweit Ansprüche bestehen, übernehmen die Pflegekassen nach SGB XI § 45b die Kosten für diese Angebot.